Der nächste Urlaub kommt bestimmt.
Dieses Jahr nach Schweden

21. Januar 2011 von H. Wittmann

Jag letar efter ettt hotell som ligger centralt men inte är alltför dyrt. – ganz einfach. Gute Vorsätze. Dieses Jahr mal rechtzeitig mit der Urlaubsplanung anfangen. Ett hottel? oder en semesterlägenhet? Da kommt das
> PONS Reisewörterbuch Schwedisch + MP3 gerade im richtigen Moment. Und wenn das mit der Reise klappt, würde ich auch echt viele Fotos für diesen Blog mitbringen. Mit dem Auto? Ursäkta, var ligger närmaste bensinstation?

Oder vielleicht doch besser mit dem Fahrrad? Die Gangschaltung heißt växel: Jag skulle vilja ha ett fordon med GPS. Cykelhjälm und > Reiseführer nicht vergessen!

Vielleicht nach Kristianstad?

Und dann die Gastronomie! Renstek, Älgstek, Strömming, gravad lax oder Löksill. Und die Standardfrage: Fär man fotografera här? Nee ein längvandringsled ist nichts für mich. Finns det stadsrundturer? ist schon viel besser. Närr börjar visningen? Oder EIsenbahn fhren? En fönsterplats? Va kann jag polletera min cykel?

Oder doch nach Verstervik? Kommer vi fram i tid?

Eins Stunde im Reisewörterbuch lernen ist schon ein guter Anfang. Auf der Reise geht es dann mit dem lernen und dem Memorieren weiter. Und in Schweden, wir sind schon fast dort, gehts dann wie von selbst: Fär jag ge dig mitt visitkort?

> PONS Reisewörterbuch Schwedisch + MP3
Reisewörterbuch und Sprachführer mit interkulturellen Tipps
Format: 11 x 17,5 cm, 288 Seiten, Broschur
ISBN: 978-3-12-518122-9

This entry was posted on Freitag, Januar 21st, 2011 at 16:59 and is filed under Schwedisch. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.