Välkomna till svenskkursen

14. Juli 2009 von H. Wittmann

Letzten Freitag habe ich einer Kollegin erzählt, ich blogge mich langsam (aber sicher) nach Schweden, mal sehen, wann ich da wirklich ankommen werde. Ich hab da was für Sie, meinte sie, gucken Sie am Montagmorgen mal in Ihre Post.

vaelkomna-1Also das Buch heißt Välkommna und wird mir bei den ersten virtuellen Schritten nach Schweden helfen. Zwei Audio-CDs liegen auch im Buch, damit wird die Aussprache gesichert: Hur uttalar man det?

Und so gehts los: 1. Välkomna. Sich vorstellen: Hej. Jag heter Heiner. Vad heter du? Jag kommer från Stuttgart. Varifrån år du? Wenn das so weitergeht, kann ich hier bald die Zweisprachigkeit der Beiträge einbauen, wie auf dem Frankreich-Blog. Ich brauche nur immer das passende Wort: rätt ord oder einen wichtigen Ausdruck: viktiga uttryck.

Vi ses!

This entry was posted on Dienstag, Juli 14th, 2009 at 16:09 and is filed under Allgemein. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.